WER BLOGGT HIER?

Name: Helmut Mönnekes Baujahr: 1959 - Mehr auf der "Über mich" Seite...

 

Newsletter

 sind wertvoll, 

aber nur für denjenigen,

der sie auch  bekommt!

Hier  einfach anmelden

und den kostenlosen

Teich-Report downloaden!

Letzte Artikel:

Archive

Ein Hund “tickt” eben anders

Hundetraining

Ab in den Garten

Schon meine Eltern

vertrauten Ihm

Gärtner Pötschke - für mehr Freude am Gärtnern

Bachlauf Teil 3

So, es geht weiter …

2013_04_27_2856kl

 

 

 

Mittlerweile habe ich schon einige Stücke der Ufermatte verlegt und auch das HT-Rohr durch die Folie geführt und abgedichtet. Wie das am besten gemacht wird, damit auch alles schön dicht ist, beschreibe ich später hier.

 

 

 

2013_04_27_2862kl

 

Hier sieht man im oberen rechten Bereich etwas weißes, das ist doppelseitiges Klebeband. Damit fixiere ich die Ufermatte bis sie “eingemörtelt” ist. In diesem Fall habe ich noch Reste von einer Drainagematte, die man für eine Dachbegrünung braucht verwendet.

Die Ufermatte sollte am Rand so vermörtelt sein, dass sie schön senkrecht hoch steht. Warum erkennt man später, wenn die Abschlussarbeiten gemacht werden.

 

 

 

2013_04_27_2859kl

 

 

Wer die Ufermatte nicht ganz vermörteln möchte, sollte dann aber daran denken, sie in der Mitte zu trennen und dann zu überlappen, wie in diesem Beitrag schon beschrieben wurde.

 

 

 

 

 

 

2013_04_27_2857kl

 

Hier beim Überlauf in das zweite Becken, habe ich kleine Holzstücke bis zum aushärten des Mörtels unter die Ufermatte gekeilt, damit sie auch oben bleibt und so ein Überstand entsteht.

Würde sie gerade runter gehen, würde da später nichts gurgeln und plätschern.

 

 

 

 

2013_04_27_2861kl

 

 

So, das erste große Regenschauer ist vorbei.

Auf dem Gefällestück kann man jetzt schön erkennen, wie das Wasser in den “Bodenwellen” gespeichert wird. Wenn dann noch die Ufermatte darüber liegt, wird sie noch lange feucht gehalten.

 

 

 

 

2013_04_27_2860kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2013_04_29_2865kl

 

Auch hier auf dem Gefällestück wird die Ufermatte oder wie in diesem Fall die Drainagematte, zuerst mit doppelseitigem Klebeband fixiert.

Die Falten und Wellen in der Folie spielen dabei keine Rolle, denn das Klebeband wird sich später von der Feuchtigkeit sowieso wieder von der Folie ablösen. Es geht jetzt nur darum, für die Ufermatte eine Form zu bekommen, bis der Mörtel ausgehärtet ist.

 

 

 

2013_04_29_2867kl

 

 

 

Bitte dran denken, das die “Bodenwellen” gut ausgeformt werden!

 

 

 

 

 

2013_04_29_2870kl

 

Bei diesem Übergang zum Gefällestück, sollte dann beim vermörteln darauf geachtet werden, dass der Übergang in alle Richtungen schön “in der Waage” ist. Also auch hier mit der Wasserwaage arbeiten, damit das Wasser nicht einfach nur an einer Stelle abfließt, sondern sich über die gesamte Fläche verteilt.

 

 

 

 

 

2013_05_09_3120kl

 

 

Auf dem Gefällestück, sollte die Ufermatte nur am Rand richtig fest vermörtelt werden. Zur Mitte hin sollte nur wenig Mörtel sein, damit die Feuchtigkeit auch nach oben kommen kann.

 

 

 

 

 

Hier noch ein kleiner Hinweis:
Wenn Fragen auftauchen, die hier nicht geklärt werden, benutzen Sie ruhig die Kommentar Funktion auf diesen Seiten.

Oder senden Sie mir einfach eine Mail mit Ihren Fragen, ich werde sie schnellstmöglich beantworten.

 

So, dann geht es weiter mit dem größeren Staubecken…

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Man sollte seine Chancen immer nutzen…

Chance header kl

Schlagwörter

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Mein eBook jetzt kostenlos mit amazon PRIME bestellen

Bauanleitung für eine günstige 5 Zonen Filteranlage

 

 Diese Bauanleitung können Sie jetzt kostenlos mit Amazon Prime erwerben,

einfach hier oben drüber auf den Prime Button klicken und sich für das 30 Tage-Prime-Probe-Abo registrieren. Danach können Sie sich die Anleitung per Prime kostenlos downloaden.

   

Cover_Endlich_klares_sauberes_Wasser 113x160

         

Wenn diese Anleitung für Sie hilfreich war, geben sie bitte eine Kundenrezension auf Amazon dafür ab, damit anderen Teichbesitzern ihre Entscheidung sich auch solch einen Filter zu bauen erleichtert wird.

   

Tipps aus der Praxis

Holzterrasse Bauanleitung

holzterrasse

Bauen Sie mit Hilfe dieser Bauanleitung eine Terrasse selbst.

Günstige Ufermatte

Hundeerziehung

Bringe deinem Hund viele Kommandos bei und stelle gleichzeitig Probleme, wie ständiges Bellen oder Hochspringen ab.

Das ganze Programm für nicht einmal 35 Euro!

Unsere ELA war ein echter Dickkopf, sie brauchte Einzelunterricht in der Hundeschule... da kam eine Stunde schon auf 20,- Euro.

 

ELA kl

 

Kategorien: