WER BLOGGT HIER?

Name: Helmut Mönnekes Baujahr: 1959 - Mehr auf der "Über mich" Seite...

 

Newsletter

 sind wertvoll, 

aber nur für denjenigen,

der sie auch  bekommt!

Hier  einfach anmelden

und den kostenlosen

Teich-Report downloaden!

Letzte Artikel:

Archive

Ein Hund “tickt” eben anders

Hundetraining

Ab in den Garten

Schon meine Eltern

vertrauten Ihm

Gärtner Pötschke - für mehr Freude am Gärtnern

Bachlauf Teil 10

Frauen mögen Blumen…

Damit die Seitenwand nicht zu hoch erscheint, und meine Frau noch ein paar Blumen pflanzen konnte, habe ich noch eine zusätzliche Rinne geschaffen, worin andere Pflanzen und Blumen Platz finden.

 

Die Stützen sollten schon aus Kanthölzer sein

 

An die Ständer habe ich noch ein paar Kanthölzer geschraubt, die etwa 20 – 30 cm überstehen.

Diese Kanthölzer haben genau wie der Bachlauf etwas Gefälle, damit man beim bewässern nur am Anfang gießen muss.

 

 

 

 

 

Hier reichen einfache Bretter, denn hier kommt nicht viel Gewicht zusammen

 

Als Boden habe ich einfach Bretter von einem Kantholz zum anderen gelegt. Da drauf kommt dann wieder Flies, um die Folie vor Splittern zu schützen. Hierfür habe ich aber keine teure Teichfolie benutzt, sondern eine “relativ günstige” aber stabile Baufolie, wie man sie im Baumarkt bekommt.

 

 

 

 

 

 

 

Baufolie tut es auch

 

Diese Folie sollte für diesen Zweck ausreichen, denn sie wird ja auch wieder von beiden Seiten geschützt. Von unten vom Flies und von oben von der Ufermatte oder von einem alten Teppich ;-)

 

 

Wenn die Rinne leichtes Gefälle hat, braucht man nur am Anfang gießen

 

 

 

 

 

 

Die Folie sollte auf jeden Fall immer über das Konstruktionsholz überstehen, damit das Holz immer trocken bleibt!

 

 

 

 

 

Die Pflanzrinne ist fast fertig

 

 

Hier sieht man die Ufermatte, leicht vermörtelt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Rasenteppich, für die Ufergestaltung gut, aber bitte nicht ins Teichwasser damit

 

Für diesen Zweck, außerhalb des Teiches und des Bachlaufs, habe ich auch solch einen günstigen Rasenteppich genommen. Er erfüllt seinen Zweck – die Folie zu schützen – in diesem Bereich genau so gut wie eine Ufermatte, ist aber um ein vielfaches günstiger.

Allerdings sollte man diesen Rasenteppich niemals im Teich selber oder im Bachlauf einsetzen, wo er mit dem Teichwasser in Verbindung kommt! 

Denn die helle Schicht auf der Unterseite löst sich schnell ab, und man weis ja nie was da alles so drin ist und ob es den Teichbewohnern schadet!

 

 

Der Mörtel muss sehr dünn sein...

 

 

Um das Vermörteln einfacher zu machen, werden die zugeschnittenen Stücke auf eine ebene Fläche (Rasen) gelegt und mit einer Gießkanne oder Wasserschlauch benetzt…

 

 

 

 

 

 

Rasenteppich eingeschlemmt

 

 

… dann mit sehr flüßigem Mörtel “eingerieben. Anschließend ein paar Minuten warten und dann aufrollen – zum Einsatzort bringen – und dort wieder abrollen, ausrichten – fertig.

 

 

 

 

 

 

 

Alte ausgediente Teppichreste kann man als Ufergestaltung gut verwenden.

 

Das gleiche habe ich hier auch mit einem anderen alten Teppich gemacht. Bevor er auf den Müll wandert, kann er hier doch noch gute Dienste tun…

Den Mörtel habe ich hier mit brauner Mineralfarbe vermischt.

 

 

 

 

 

 

 

Eine Problemstelle mit der alten Teichfloie

 

 

Hier war noch eine Problemstelle mit der alten Teichfolie.

Sie muss nach oben stehen, sonst würde der Teich an dieser Stelle überlaufen.

 

Wenn die Folie hier umklappt, läuft der Teich an dieser Stelle über

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Lösung…

Ein paar größere Steine

 

 

 

Die Steine stützen die Folie

Hochstehende Teichfolie gut versteckt

 

 

 

So ist die Folie gegen einklappen gesichert und die Stelle wird schnell zugewachsen sein.

Und da diese Steine lose aber trotzdem fest verkeilt aufeinander liegen und nicht mit Mörtel “verfugt” sind, finden hier auch noch Molche, Kröten und Unken einen weiteren Unterschlupf.

 

 

 

 

 

 

Und hier noch ein paar Bilder, warum das Ufer vermörtelt sein sollte.

Unsere ELA abends im dunklen – sie fühlte sich total unbeobachtet…

 

Fadenalgen am Rand

 

 

 

Hier sieht man auch die schon bepflanzte Rinne.

 

 

 

 

 

Die Algen sind doch sooooo lecker...

 

 

 

ELA beim Kontrollgang

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Man sollte seine Chancen immer nutzen…

Chance header kl

Schlagwörter

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Mein eBook jetzt kostenlos mit amazon PRIME bestellen

Bauanleitung für eine günstige 5 Zonen Filteranlage

 

 Diese Bauanleitung können Sie jetzt kostenlos mit Amazon Prime erwerben,

einfach hier oben drüber auf den Prime Button klicken und sich für das 30 Tage-Prime-Probe-Abo registrieren. Danach können Sie sich die Anleitung per Prime kostenlos downloaden.

   

Cover_Endlich_klares_sauberes_Wasser 113x160

         

Wenn diese Anleitung für Sie hilfreich war, geben sie bitte eine Kundenrezension auf Amazon dafür ab, damit anderen Teichbesitzern ihre Entscheidung sich auch solch einen Filter zu bauen erleichtert wird.

   

Tipps aus der Praxis

Holzterrasse Bauanleitung

holzterrasse

Bauen Sie mit Hilfe dieser Bauanleitung eine Terrasse selbst.

Günstige Ufermatte

Hundeerziehung

Bringe deinem Hund viele Kommandos bei und stelle gleichzeitig Probleme, wie ständiges Bellen oder Hochspringen ab.

Das ganze Programm für nicht einmal 35 Euro!

Unsere ELA war ein echter Dickkopf, sie brauchte Einzelunterricht in der Hundeschule... da kam eine Stunde schon auf 20,- Euro.

 

ELA kl

 

Kategorien: